v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Das Bethel-Versprechen

Wir fliegen nicht zum Mond. Wir sind nicht Weltmarktführer. Wir tun etwas viel Wichtigeres. Wir sind für Menschen da, die unsere Unterstützung brauchen. Und das seit über 150 Jahren. Dabei orientieren wir uns am diakonischen Grundsatz und an christlichen Werten. Diese leben wir in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel jeden Tag. Mit viel echter Freude und Leidenschaft, denn Gemeinsamkeit ist unsere Stimme. Wir unterstützen einander und haben ein offenes Ohr für individuelle Bedürfnisse. Was Teil unserer Arbeit ist, gilt auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Teil eines großen Stiftungsverbundes. Das bedeutet, dass unter bestimmten Voraussetzungen eine Tätigkeit in einer Vielzahl verschiedenster Arbeitsfelder möglich ist. Basierend auf persönlichen Fähigkeiten und Interessen gelingt es so leicht, neben umfangreichen und meistens internen Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuelle Weiterentwicklung zu fördern. Ein Umstieg oder Quereinstieg ist bei uns keine Seltenheit.

Als großer Stiftungsverbund mit über 19.000 Mitarbeitenden an über 280 Standorten profitieren Sie von einer angemessenen Bezahlung, in der Regel nach Tarif mit einer Altersvorsorge der KZVK. Je nach Einsatzbereich und Einsatzort stehen Ihnen diverse Vergünstigungen bzw. Angebote (z.B. Jobticket) zur Verfügung.

Rücksichtnahme bedeutet für uns, dass wir gerne auf individuelle Bedürfnisse eingehen. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung gehört für uns ebenfalls dazu. All das ist ein unverzichtbarer Teil unserer Vision „Gemeinschaft verwirklichen“, mit der wir helfen möchten, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen.